Schulreise

Einzigartige Lernorte

Seit Sommer 2020 besuche ich verschiedene öffentliche und private Schulen in der Schweiz wie im Ausland.

Ich gehe dabei verschiedenen Fragen nach:

  • Wie sieht der Lernort "Schule" aus? Wo wird der Raum als sogenannter "3. Pädagoge" genutzt? Welche Schulmodelle werden in diesen sichtbar anderen Schulen gelebt?
  • Wie gestalten die Schulen resp. die Lehrpersonen das Verhältnis (oder das Zusammenspiel) zwischen Individualisierung und sozialem Lernen?
  • Welche Haltungen, welche persönlichen Einstellungen erlebe ich?
  • Wie und wo ist die Kultur der Digitalität sicht- und erlebbar?

Einige Bilder meiner Schulreise stelle ich hier zur Verfügung. Diese Bilder sind Momentaufnahmen, sind Auszüge aus einem komplexen Schulsystem, das ich in äusserst verkürzter Form darstelle. Diese Bilder können - kontextlos - verzerrend wirken, oder zu kleine Auszüge darstellen. Sie sollen primär zum Denken anregen.

 

Mit einigen Schulen (resp. den Personen) habe ich zusammen mit Andi Brugger Talks organisiert. Sie sind auf Youtube in meiner Playlist "Schulreise Rahel Tschopp" ersichtlich.

Lernorte draussen
Lernorte drinnen
Haltungen

Digitales
Garderoben
Digitales

Denkreise GmbH

Rahel Tschopp

Chegelplatz 3

CH-7277 Davos Glaris

+41 78 642 50 54

 

MWST-Nr: CHE-467.674.731