Angebote

Sie arbeiten in der Volksschule, oder für diese?

Als Schulleiterin oder als Schulpfleger, als pädagogischer Supporter, als Mitarbeiterin der Bildungsdirektion oder einer Fachstelle?

Sie brauchen Unterstützung beim Wandel zur "Schule in der Kultur der Digitalität"?

Bei ganzheitlicher Schulentwicklung?

Bei weiteren Themen - rund um die Schule?

"Outside-the-box" zu denken, das löst bei Ihnen eher Vorfreude als Angst aus?

Es geht DoCH!

Lasst uns gemeinsam Schule neu denken!

 

10 Schulen aus der Schweiz und aus Deutschland machen sich gemeinsam auf den Weg. Wir wollen voneinander lernen, Inspiration finden und uns gegenseitig trotz der Komplexität des schulischen Alltags motivieren. 

Eine Gemeinschaftsinitiative von innovationshub.schule und Denkreise,
gefördert von Movetia - Austausch und Mobilität

weitere Informationen


Innehalten und aufbrechen mit Reinhard Kahl

Samstag, 31. August 2024 in der GrundacherSchule in Sarnen.

 

09.00 - 12.00: Input und Filmeinblicke durch Reinhard Kahl (Filmer von "Treibhäuser der Zukunft")
12.00 - 13.00: Gemeinsames Essen in der Schule
13.00 - 16.00: Workshops in Gruppen: "Und jetzt?"

 

CHF 250.- inkl. Verpflegung --> Zur Anmeldung


Lernreise Hamburg, Herbst 2024

Ausgebucht - für die Aufnahme auf der Warteliste bitte Kontakt aufnehmen.

 

Sonntagabend, 5. Oktober bis Donnerstagmittag, 10. Oktober 2024

Besuch von mindestens einer Schule pro Tag, u. a. Winterhuder Reformschule und Max-Breuer-Schule.
Verschiedene Gespräche mit spannenden Personen vor Ort.

 

Herzlichen Dank fürs Ermöglichen, Movetia - Austausch und Mobilität!


Denkreisetag

Wie könnte das schulische Lernen auch sein?

Wie könnte die Schule aussehen und funktionieren?

Bewegen Sie sich mit Ihrem Team aktiv in die Zukunft.

Überlegen Sie gemeinsam, wo es Sie "hinzieht".
Wie würde Ihre Traumschule aussehen?

 

Ein Denkreiseanlass dauert mindestens einen Tag. Je gemischter die Gruppe ist, umso besser.

Gruppengrösse: Bis ca. 120 Personen


Bild: Roberta Fele
Bild: Roberta Fele

Referat / Keynote

Wie könnte die Schule in Zukunft aussehen?

Wie gehen andere Schulen im In- und Ausland mit den grossen Herausforderungen um?

Was könnten wir von ihnen lernen?

Was bedeutet die "Individualisierung", wenn wir sie konsequent durchdenken?

 

Lassen Sie sich inspirieren.


Moderation

Stecken Sie thematisch mit einer Gruppe fest - und wollen sich durch eine Moderatorin unterstützen lassen? Planen Sie einen grösseren Anlass oder Event - und suchen Sie jemanden, der Sie durch den Anlass begleitet?

Gerne übernehmen wir diesen Anlass. Was wir auch bei Bedarf übernehmen: Die Planung des genauen inhaltlichen Ablaufs. 


Lernreise

Sie wollen sich von anderen Schulen im In- und Ausland inspirieren lassen und direkt vor Ort wahrnehmen, wie andere pädagogische Modelle auf Sie wirken?

Sie wollen die Personen "dahinter" kennenlernen, um zusammen mit ihnen weiterzulernen?

 

Ermöglichen Sie Ihrem Team eine Lernreise!

Wollen Sie erleben, wie selbstorganisiertes Lernen in einer Brennpunktschule in Deutschland funktioniert? Oder welche Antworten Schulen im Silicon Valley geben?

Oder wollen Sie lieber in der Nähe bleiben - und in der Schweiz nach Kooperationspartner:innen suchen?


Beratung

Sie wollen sich mit einer Steuergruppe auf den Weg machen - und würden dabei gerne von einer externen Person begleitet werden? Sie benötigen ab und zu eine Sparringpartnerin, die Sie in einem bilateralen Gespräch auf einen möglichen blinden Fleck hinweist?

 

Sie stehen vor einem Um- oder Neubau einer Schulanlage und wollen bei der Planung aus pädagogischer Sicht unterstützt werden?


Weiteres

Sie wollen einen Anlass organisieren und brauchen Unterstützung?

Sie haben eine Idee, wissen aber nicht, ob diese im Schulfeld überhaupt Potenzial hätte?
Sie wollen den Schulwandel unterstützen - in irgendeiner Form?
Sie haben eine Anfrage, die in keine dieser Kategorien passt?

 

Melden Sie sich doch einfach, wir besprechen Ihr Anliegen per Telefon oder z. B. über Zoom.


CAS Lernreise

Wie könnte Schule in einer postdigitalen Kultur sein?

Mit dieser Frage verlassen wir bewusst traditionelle Lehr- und Lernsettings und machen uns gemeinsam auf die Reise. Wir werden Räume, Schulen und Institutionen im deutschsprachigen Raum besuchen, in denen der Wandel bereits sichtbar ist und mit den Personen vor Ort in den Dialog treten.

Der CAS lebt von der aktiven Mitarbeit der «Reisenden». 

 

Weitere Informationen: www.phsh.ch/lernreise - Durchführung 23/24 ist ausgebucht.


Denkreise GmbH

Rahel Tschopp

Chegelplatz 3

CH-7277 Davos Glaris

+41 78 642 50 54

info@denkreise.ch

 

MWST-Nr: CHE-467.674.731